2000 BONGS & MEHR ZU VERSCHENKEN
JETZT MITMACHEN

Sicher ist es etwas herb. Komplette Lebensgrundlagen gründeten darauf eifrig auf die Uhr blickend, auf Schlag 4 Uhr 20, morgens oder nachmittags zu warten, für das Aufkeimen deiner Lieblings-Indica. Das ist Vergangenheit – sei kein alter Kauz und umarme die Zukunft. Umarme die 710.

IMG_0917-Kopie

Kurz gesagt, 710 ist eigentlich ‘OIL’ umgedreht, normalerweise die liebevolle Bezeichnung aller Cannabis-basierten Wachse und Tinkturen. Falls du das nicht wusstest, in Ordnung – dafür ist das Hempedelic da.

Der Welt erster vollständiger ‚Ausschließlich-Wachs‘-Cup lief in San Bernardino, Kalifornien – und der zutreffend genannte ‘710 Cup’ füllte zwei Tage und umfasste übermenschliches Dabbing (Abtupfen), heroisches Essbares Essen und lediglich ein Spektrum von legalen cannabisträchtigen Süßigkeiten, die wie Frisbees herumgeworfen wurden. Falls Willy Wonka beschlösse, Schokolade sein zu lassen und ins Wachsding einzusteigen würde er zweifellos auf dem 710 Cup seine neuesten Produkte vorstellen.

Beim Betreten des Cups ist die blosse Anzahl an speziell für Kiffer gemachten Cannabis Erfindungen überwältigend. Von Grossmutters tropischen mit THC versetzten Fruchtsäften genannt ‘Lemonfade’ bis zu den sehr kopflastigen und wissenschaftlichen Typen wie SoL Select, die ihr eigenes Wachs aus dem Wachs anderer Leute gewinnen – jeder schien beim 710 Cup repräsentiert zu sein.

IMG_0921-Kopie

Abseits der geschäftlichen Seite, der auf dem Event durchgängige Aktivismus wurde mit von Abstimmungen, Petitionen und Initiativen übersäten Tischen und Kabinen sehr offensichtlich. Sich mit bestimmten Bewegungen zu verbünden wurde oftmals mit einem kostenlosen Zug aus Tupfvorrichtungen oder manchmal mit kostenlosen Essenswaren mit Aktivisten verpartnerter Firmen belohnt. Zugegeben, zusätzlich zu sporadischen komplimentären Leckereien. Sowas wie ein Berührungs-High gab es nicht bei diesem Event – jeder war glückselig und zeitweilig auf einer so ursprünglich natürlich wirkenden Existenzebene unterwegs, dass wir spekulierten, wäre die Menschheit permanent so drauf, könnte jeder nationale Konflikt, ökonomische Krieg und religiöse Konflikt an einem einzigen Wochenende gelöst werden. Es gab keine von Regierungen zu lösende Grossgleichung zum Reparieren der Gesellschaft. Dies war die Antwort.

von Zeus Tipado (High Times USA)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hempedelic