Safer Use

In dieser Rubrik findest du Infos zum Thema Safer Use von allerlei Substanzen von Ayahuasca bis Zauberpilze, von Ketamin, Methylon und LSD. Set, Setting und Dosis sind entscheidend, um Risiken zu reduzieren und unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden. Wie Stimmung, persönliche Befindlichkeit, körperliche Verfassung, das Umfeld, die Umgebung, andere Leute, die Musik, wie die Dosis der Substanz oder Beikonsum die Safer Use beeinflussen. Risikolosen Konsum gibt es so wenig wie ein risikoloses Leben, aber Wissen und unsere hemepedelic-Angebote helfen.

Meskalin

Im Zuge der allgemeinen Popularisierung von psychedelischen Drogen erfahren auch Meskalin und Meskalin-haltige Pflanzen eine immer größere Beliebtheit. Obwohl die pharmakologischen Effekte dieses Stoffs denen v...

MDMA richtig dosieren

Obwohl es jede Menge Literatur zu MDMA (3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin; Ecstasy, Adam, XTC etc.) gibt und obwohl die Einnahme dieser Substanz heute zum normalen Alltag eines jeden Clubs gehört, machen doc...

Kratom (Mitragyna speciosa)

Kratom nennt sich die aus den Blättern des Kratombaums bestehende Droge. Das asiatische Psychoaktivum ist ein pharmakologisches Paradoxon. Zubereitungen aus den psychoaktiven Blättern wirken je nach Dosis gleic...

Psychedelischer Mischkonsum

Der Mischkonsum von psychedelischen Substanzen kann eine Erfahrung bereichern, aber auch anstrengend werden lassen oder gar negativ einfärben, wenn man sich mit der Zusammenstellung von entheogenen Menüs nicht ...

Nachtschattendrogen – Was geht, was nicht?

Im Zuge der momentanen Popularisierung von psychoaktiven Drogen befassen sich immer mehr Menschen auch mit der Verwendung der bei uns legalen Rauschpflanzen. Dazu gehören unter anderem die Nachtschattengewächse...

GHB & Co – „Liquid Ecstacy“

Zwar hat die Wirkung von Gamma-Hydroxybuttersäure bzw. Gamma-Hydroxybutyrat nichts mit der von MDMA zu tun, trotzdem wird GHB u.a. als „Liquid Ecstasy“ bezeichnet. Diese auch als „KO-Tropfen“ bekannte Substanz ...

Safer Use: DMT vs. Changa

N,N-DMT, Dimethyltryptamin, ist eine der stärksten psychedelischen Substanzen, die dem Menschen bisher bekannt sind. DMT kann geraucht werden, ebenso wie die Spielart Changa, ein rauchbarer Kräuterblend auf Bas...
methylon titelbild

Safer use: Methylon (MDMC)

Aus der weiten Palette von Research Chemicals und Neuen psychoaktiven Substanzen (NPS) stammt dieser Stoff, der sich als MDMA-Ersatz wachsender Beliebtheit erfreut und immer häufiger auch auf dem Schwarzmarkt a...
Ketamin Title

Safer Use: Ketamin

Ketamin wird heutzutage bei Drogenkonsumenten immer beliebter. Was eigentlich ein Narkosemittel für Mensch und Tier ist, kann in entsprechender Dosierung exorbitante psychoaktive Wirkungen entfalten. Wenn man d...
Hempedelic